Pour ne pas oublier

Facts & Figures

Format: Kinodokumentarfilm
Regie: Laura Gabay
Drehbuch: Laura Gabay
Produktionsfirma: Ecran Mobile

Story

«Ein Bruder und eine Schwester, die aus ihrem Herkunftsland vertrieben wurden. Aufgrund der Distanz kommunizieren sie über Audiokassetten. Das Leben nimmt seinen Lauf, von Geburten bis hin zu Todesfällen. Dieser Film zeigt, wie die Zeit bis in die Gegenwart voranschreitet.»