PARTNER*INNEN

Hand in Hand mit der Schweizer Filmbranche

Das Migros-Kulturprozent Story Lab wird in Zusammenarbeit mit Partner*innen aus der Filmbranche verwirklicht.

Focal

Rachel Schmid, Direktorin FOCAL:

«Das Geschichtenerzählen gehört zu den ältesten Kulturgütern der Menschen. Im Verlauf der Zeit hat sich die Erzählform immer wieder verändert. Seit einigen Jahren kann die audiovisuell erzählte Geschichte unabhängig von Kino oder Fernsehen konsumiert werden, neu sogar als XR- oder Augmented-Reality-Erfahrung. Die technischen Änderungen bieten neue Möglichkeiten, die es zu erforschen gibt. Das ‹Migros-Kulturprozent Story Lab› unterstützt die audiovisuellen Künstlerinnen und Künstler bei ihrer Exploration und wir sind glücklich, als Partner bei diesem Projekt dabei zu sein.»

About

Die Stiftung FOCAL hat den Auftrag, für die Berufsleute der Film- und Audiovisionsbranche Weiterbildungsangebote zu entwickeln, zu organisieren und durchzuführen und so die Filmkultur zu stärken.

Solothurner Filmtage

Anita Hugi, Direktorin Solothurner Filmtage:

«Mir ist wichtig, dass Solothurn beides bietet: ein Forum für den aktuellen Schweizer Film und für den künstlerischen Austausch untereinander. Aus diesem Grund haben wir die neue Sektion ‹Im Atelier› entwickelt. Es freut mich sehr, dass das Migros-Kulturprozent Story Lab Hauptprogrammpartner der neuen Sektion ist. Das Migros Kulturprozent fördert den Prozess des Filmemachens schon lange und nachhaltig. Ich bin gespannt auf die Impulse, welche das Story Lab im Verbund mit seinen Partner*innen anbieten wird.»

About

Seit 55 Jahren sind die Solothurner Filmtage Treffpunkt der Schweizer Filmschaffenden. Das Festival ist Motor der Schweizer Filmkultur und Ort der Begegnung zwischen Publikum und aktuellem Schweizer Film. Jeden Januar zählt die Werkschau des Schweizer Films über 65’000 Eintritte und gehört zu den renommierten Kulturveranstaltungen der Schweiz. Die Solothurner Filmtage wurden 1966 gegründet.

SRG SSR

Sven Wälti, Leiter Film SRG:

«Der Ansatz, reine Förderung mit Coaching und Vernetzung zu verbinden, hat uns von Anfang überzeugt, wie auch die Ambition, neue Wege zu gehen in der Stoffentwicklung und im narrativen Erzählen.»

About

Filmförderung: Die SRG engagiert sich als Medienpartnerin für Filmfestivals und unterstützt Schweizer Koproduktionen mit finanziellen Mitteln und mit Know-how. Die SRG ist neben dem Bundesamt für Kultur die wichtigste Förderin des Schweizer Filmschaffens.